Wir haben eine Band gegründet

Ach,wir haben in unseren Heom eine richtige Band gegründet.Ja,wirklich eine richtige Band.Die Instrumente haben nichts gekostet,denn unsere Betreuer wollten dass kein Geld ausgegeben wird.Naja,Ich spiele auf dem Waschbrett,Harald bläst auf dem Staubsaugerohr,Gabi klingelt ein Kochlöffel an mit Wasser gefüllte Flaschen.Und Roswitha singt.Seht ihr,so billig kann man Musik machen,denn das sind alles Dinge aus unserem Haushalt.Vielleicht erlauben es unsere Betreuer dass wir auch mal auf Tournee gehen?!

1 Kommentar 23.3.07 15:50, kommentieren

Aschermittwoch

Oooooooh,heute mussten wir in die Kirche gehen,so wollten es unsere Betreuer,Jeder bekam ein Aschenkreuz auf die Stirn.Danach mussten wir arbeiten gehen.Ich habe zur Zeit nicht so viel Lust hier was reinzuschreiben.Vielleicht ändert sich das balde.

21.2.07 17:13, kommentieren

Kyrill

Wir hatten einen so schweren Sturm,am Donnerstag.Ich hatte richtig Angst.Unsere Betreuer haben uns in unsere Zimmewr eingeschloßen.Sonst haben wir keine Türen in unseren Zimmern,damit jeder Betreuer vom Korridor aus ungestört in unsere Zimmer schauen kann.Aber am Donnerstag,da holten sie alle Türen aus den Keller und machten sie wieder rein und schloßen danach alle Türen ab.Aber bereits am Freitagmorgen schon,haben unsere Betreuer die Türen wieder aus den Angeln gehoben und in den Keller zurückgebracht.

22.1.07 17:00, kommentieren

Winterkleidung

Wir haben letzte Woche Kleidergeld bekommen....von unseren Betreuern,ich habe mir einbe Jacke gekauft für 20 € aber als ich meiner Betreuerin den Kassenbon zeigte,nahm sie mich an die Hand und ging mit mir in das Geschäft zurück wo ich die Jacke gekauft habe.Die Jacke sei viel zu teuer und ich sollte mir eine Jacke für 10€ kaufen,mehr darf sie nicht kosten.so will es dir Betreuerin.Schuhe dürfen nicht mehr als 6 € kosten sagt die Betreuerin.Ich hab bis jetzt aber noch keine so billigen Klamotten gesehen,wie es meine Betreuerin will,sie übt nun Druck auf mir ais,wenn ich bis Freitag keine Jacke für 10€,Schuhe für 6€ und 1 Pulli für 3€ gekAuft habe,dann muss ich das Kleidergeld an das Heim zurückgeben in dem ich lebe.Dann darf ich mir dann auch nicht mehr Klamotten für dieses Jahr kaufen.

17.1.07 17:10, kommentieren

Knödel ohne Salz

Hallo,also ich habe bei Rossmann heute Meisenknödel gesehen,da ich noch nie Meisenfleisch gegessen habe,kaufte ich einfach eine Packung davon.Sie waren wohl schon fertig,ich öffnete das Netz von einen Knödel und hab es aufgegessen.Aber es war überhaupt nicht lecker,die Knädel waren zu lange gegart den sie waren ein wenig zu hart.Dann war da viel zu wenig oder gar kein Salz dran...denn sie schmeckten einfach nur fade.Die Meisenknödel hol ich nie wieder.

4.1.07 16:19, kommentieren

So war WEeihnachten bei uns

Oooooh, Weihnachten hatten wir gaaaaanz tolle Geschenke bekommen, jeder von uns bekam ein Päckchen Oblatenlebkuchen und Dominosteine der Firma Lambertz,das haben uns unsere Betreuer geschenkt. Wir durften länger aufbleiben und es gab Tee zu trinken,denn Kaffe ist hier stengstens verboten!Unsere Beztreuer sagen Kaffee ist ungesund,deswegen dürfen wir nie Kaffee tzrinken.Und Silvester gibt es hier auch keinen Sekt,denn dass ist ebenso ungesund,haben uns unsere Betreuer gelehrt,Unsere Betreuer haben von ihren Chef auch ein ganz tolles Geschenk zu Weihnachten bekommen,eine Kaffemaschine,die steht jetzt bei denen im Büro und die Betreuer trinken den ganzen Tag Kaffee.Das brauchen sie,um besseer arbeiten zu können sagen sie.Ich finde das ganz toll was sie alles für uns machen.

29.12.06 14:36, kommentieren

Mein Heim in dem ich lebe

Nun will ich mal mein Heim vorstellen in dem ich leben darf

Also,als ich vor 6 Jahren aus der Irrenanstalt entlassen wurde,mußßt ich in ein Wohnheim für Psychos,das ist eine Dauereinrichtung und nennt sich "Graf Recke Stiftung".Hier ist es ganz toll,wir bekommen jede Woche 25€ Taschengeld,davon können wir uns dann was zu essen kaufen,wir müssen davon auch Kleidung,Duschgel usw weiter kaufen - mir müssen also von 25€ bzw 100€ im Monat selbst versorgen.Manche kommen mit dem Geld nicht hin,aber das sind Leute die können mit Geld nicht umgehen,sagen die Betreuer.Ich erzähle später mehr,ich muß jetzt zur Gruppensitzung.

22.12.06 15:52, kommentieren